Arconda Systems Logo
Safety Management
Safety Management
Safety Management
Safety Management
Safety Management
Safety Management
Safety Management
Safety Management

Autohaus Claas Wehner

 

Das Autohaus Claas Wehner migriert auf 3CX

Das Autohaus Claas Wehner - Hyundai Fachbetrieb mit 6 Niederlassungen in Hamburg - beauftragte uns im Rahmen der Umstellung auf IP-Telefonie ein Migrationskonzept für eine neue Telefonanlagen-Lösung zu entwickeln und umzusetzen. Hierbei gab es einige besondere Anforderungen zu beachten.

Projektziele:

Die bestehenden Telefonanlagen unterschiedlicher Hersteller sollten durch ein einheitliches System mit Vernetzung aller Standorte ersetzt werden dessen Administration zentral er- folgen kann. Eingehende Anrufe sollten mittels eines digitalen Rezeptionisten per auto- matischer Abfrage den zuständigen Abteilungen durchgestellt werden. Die weitläufigen Verkaufshallen benötigten zudem eine breite DECT-Ausleuchtung um Büros, Werkstätten und Verkaufshöfe sicher abzudecken.

Lösung:

Wir installierten die 3CX-Telefonanalge in der Arconda-Cloud, einer virtuellen Serverumge- bung in einem Hochverfügbarkeits-Rechenzentrum. Die Filialen statteten wir mit aktuellen Endgeräten des Herstellers Yealink aus und installierten mehrere DECT-Basisstationen so- wie einen DECT Manager um die Ausleuchtung über die gesamte Verkaufsfläche im Mul- tizellenbetrieb sicherzustellen. Gemeinsam mit der Geschäftsleitung erarbeiteten wir ein Callflow-Konzept, dass die Verteilung der eingehenden Anrufe steuert. Die Einrichtung lief komplett parallel zur bestehenden Lösung, sodass am Tag der Umstellung ohne Verzöge- rung auf die neue Telefonanlage umgeschaltet werden konnte.

Geschäftsnutzen:

„Der Umstieg auf die 3CX-Telefonanlage hat die Administration unserer Telefonie vereinfacht, unsere Servicequalität verbessert und unsere Telefonkosten gesenkt. Mit den Statistik-Funktionen unserer neuen 3CX- Anlage können wir zudem die Warteschleifen und Benutzeraktivität auswerten, die Wartezeiten für Anrufer minimieren und so die Auslastung unserer Mitarbeiter effizienter gestalten.“

Claas Wehner
Geschäftsführer

Unsere Partner:

Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie fortfahren, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. OK